Mach was du liebst.

Deshalb mache ich Grafikdesign – Websites, Online Shops, Broschüren, Flyer, Magazine, Buchsatz, eBooks ...

Was ich gerade mache

Webdesign

Fertigstellung der Website für den
Gasthof Hirsch in Günzach.

Schulungen

Entwurfsphase der Website für
das Tierheim in Kempten.

Diverse Schulungen bei Kunden. WordPress,
Indesign CC, Grep & Scripting,
Farbmanagement.

Und sowieso

Vieles ist möglich

Webdesign

HTML, Worpress oder Joomla Sites.

Grafikdesign

Briefbogen, Visitenkarten, Außenwerbung.

Werbung

Flyer, Folder, Magazine, Plakate, Broschüren.

eBooks

Buchsatz und eBooks mit Scripting & Grep.

Was ich gemacht habe

Flyer, Folder, Broschüren
Online Shop
Buchprojekte, Magazine, eBooks

Verschiedene Arbeiten für regionale Kunden.

Sie sind kein Template!

Generika können manchmal eine Aufgabe erfüllen – vorausgesetzt, die Zutaten sind vergleichbar und das Produkt ist zu einem niedrigeren Preis erhältlich. Aber gilt das, was für Kopfschmerztabletten zutreffen mag auch für Webseiten?

In einer Zeit, in der die Anzahl der „Template-Website-Anbieter“ endlos scheint (Jimdo, Wix, Weebly, Godaddy und wie sie alle heißen), ist es verlockend, scheinbar so leicht in die Welt der Webseitenerstellung einzutauchen. So würden Sie eigentlich nur bei Aldi einkaufen. Schließlich behaupten die oben genannten Anbieter, komfortabel und ohne Notwendigkeit jeglicher Design- und Programmierkenntnisse die Erstellung einer Top-Website anbieten zu können.

Website-Vorlagen sollen hier nicht grundsätzlich verteufelt werden, sie können manchmal eine passable Lösung sein, z.B. wenn Sie mit Ihrem Unternehmen anfangen und ein gewisser Zeitdruck da ist. Aber sobald Ihre Marke ausgereift ist, ist es an der Zeit, in Ihre Webpräsenz so zu investieren, dass sie den gleichen Stolz zeigt, den Sie auch mit Ihrem Unternehmen zeigen. Ihre Website ist das öffentliche „Gesicht“ Ihrer Marke. Es ist oft die erste Interaktion, die Menschen mit Ihrer Firma haben und Ihre erste Chance, einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Die Frage ist also: Möchten Sie diesen kritischen Moment einem Template überlassen? Möchten Sie all die Fehler mitschleppen, weil Sie es eben nicht besser gewusst haben?

Kunden fragen mich oft, warum eine individuell gestaltete Website wertvoller ist als eine, die mit einer Standard-Vorlage erstellt wurde. Meine Antwort begründe ich oft mit einer Hausanalogie. Der Unterschied zwischen einem vorgefertigten und einem speziell für Sie entworfenen Haus ist immens. Mit dem ersteren versuchen Sie, Ihre eigenen Wünsche in die Vision eines anderen zu integrieren, in der Hoffnung, dass das Haus vielleicht mit Ihrem Lebensstil und Ihren Bedürfnissen zusammenpasst, und erleben oft einen Haufen Frustration, was schlussendlich dazu führt, einen kompletten Neuanfang zu starten. Aber bei einem maßgeschneiderten Haus werden all Ihre Bedürfnisse und Wünsche zuerst berücksichtigt, und das Design, das Layout, die Struktur und die Materialien werden danach perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt (vorausgesetzt, Sie arbeiten mit einem guten Architekten!).

Das gleiche gilt für eine 08/15 Template-Website im Vergleich zu einem individuellen Design. Mit einer vorgefertigten Website nehmen Sie das Design und die Funktionalität, die allgemeingültig erstellt wurde, um dann Ihre Bedürfnisse daran anzupassen. Dies führt aber immer zu Einschränkungen und Kompromissen, weil Sie eben damit nicht in der Lage sind, das zu erreichen, was Sie eigentlich wollen. Sie verlieren sich zudem im Meer all der anderen Websites (derzeit über 1 Milliarde), ohne sich von Ihren Mitbewerbern zu unterscheiden. Obwohl diese Option anfangs „billiger“ scheint, führt dies zu einer kürzeren Lebensdauer ihrer Website und somit letztendlich zu höheren Kosten.

Wenn es um das sich ständig weiterentwickelnde WWW geht, gibt es keine Einheitslösung. Die Bedürfnisse jedes Einzelnen sind einzigartig, daher sollte jede Website auch so sein. Da Sie an Ihre Marke glauben, sollte Ihre Website mit all ihren Details eben diesen Glauben vermitteln, genau so wie Sie es mit Ihren angebotenen Produkten oder Dienstleistungen tun. Und die Leute, die diese Webseiten „bauen“, sollten nachdenkliche Menschen sein, keine gesichtslosen Roboter oder „Template-Befüller“.

Gutes Webdesign kommt nie aus der Form, sondern es muss immer sorgfältig mit dem Ziel formuliert werden, alle spezifischen Anforderungen zu erfüllen, Details an der Individualität Ihres Unternehmens auszurichten und den Bedürfnissen der Besucher gerecht zu werden. Dann ist es ein Ergebnis von bleibendem Wert.

id-Mediapoint. Grafikdesign aus dem Allgäu.

id Mediapoint

(0151) 27 000 451

Erreichbar von 8:00 – 20:00 Uhr.
Festnetz: 08372 / 97 23 24

eMail: info@id-mediapoint.de

Ralf Maubach
Werdensteinstraße 14,
87634 Obergünzburg / Ebersbach

Ich rufe auch gerne zurück.